Frohe Weihnachten

Der Zug, er rumpelt unbeeindruckt von dieser besinnlichen Zeit.
Ich fahr nach Hause, auch wenn es diese Weihnacht nicht schneit.
Ich schau‘ aus dem Fenster und frage mich, warum nicht Sommer ist?
Wär‘ ich in Australien, dann wär’s mir nicht kalt. So ein Mist!

Doch dann wäre ich auch nicht bei der Familie heut‘ Nacht,
und das ist doch das, was Weihnachten so schön macht.
Nicht die Geschenke, nicht die Kekse und die guten Speisen,
sich miteinander einen schönen Abend machen und die Zeit zu vertreiben.

Dies mag nun etwas seltsam klingen, doch es ist wahr,
denn jeder der letzten Tage von Stress nur so erfüllt war.
Trotzdem bin ich gerade erfüllt von Liebe und will euch nicht missachten,
deshalb wünsche ich euch allen eine frohe Weihnachten!

Macht es gut, werte Leserschaft, wir sehn‘ uns wieder,
ich habe zwar schrecklich wenig Zeit, doch mich zu melden ist mir nicht zuwider.
Am 31., ja zu Silvestester, werde ich auch ein paar Worte fallen lassen,
glaubt mir, auch ich kann es kaum fassen!

Frohe Weihnachten!

Euer VTT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s