Der Spiegel von Echenon – Veröffentlichung

Jetzt ist’s offiziell: Mein Roman wurde veröffentlicht und ist auf Amazon erhältlich. (Hier geht’s direkt zu Amazon)

Ein tolles Gefühl, muss ich zugeben. Wie einige vielleicht aus meinem letzten Post erfahren haben, habe ich es bereits aus Versehen am Freitag zum Kauf freigegeben, doch das eBook ließ noch auf sich warten … und die Formatierung für Kindle hat mich einige Nerven und vor allem einen gesamten freien Tag gekostet. Dennoch, das war’s allemal wert! 🙂

So, jetzt aber genug mit all der Werberei.

All die Erfahrungen, die ich während des Schreibens und vor allem danach gemacht habe, werde ich euch bald auf einem Tablett servieren. Ich habe vieles dazugelernt und erfahren, wovon ich vorher keine Ahnung gehabt habe und kann nur soviel sagen: es war eine grandiose Erfahrung und ich bin jedem von euch für die tolle Unterstützung dankbar!

Euer VTT

6 Kommentare zu „Der Spiegel von Echenon – Veröffentlichung

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung und viel Erfolg mit deinem Werk 🙂

    Das Cover hat sich grundsätzlich verbessert (wenngleich die Farbe um den Titel etwas quietschig wirkt im Gegensatz zum gesetzteren Hintergrund), aber gut sah es von Anfang an schon aus. An der neuen Version finde ich aber dieses kleine, mittig gesetzte Logo von dir noch besonders toll!

    Gefällt mir

      1. Da braucht man sich nicht mit zu verstecken, dass der finale Entwurf nicht von jetzt auf gleich gestanden hat! Es ist eben ein Prozess, kein Ergebnis ad hoc. Wer das nicht weiß oder anerkennt, hat keine Ahnung 🙂

        Vor wenigen Monaten habe ich ein Zitateposter im Auftrag einer Autorin erstellt und obwohl es simpel aussieht, habe ich da locker 3 Stunden dran gesessen – viel ausgetestet, geschoben, ruhen lassen, wieder was anderes ausprobiert und so weiter. So ist das nun mal, dieser Designprozess :p

        Gefällt 1 Person

      2. Da hast du recht 🙂
        Und das „Finetuning“ frisst dann meist auch noch gefühlte Ewigkeiten. Nicht selten zeige ich jemandem zwei Versionen – neu und alt -, bitte um Rat, welches denn nun besser aussieht, und erhalte nur ein „Gibt’s da nen Unterschied?“ 😛

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s